• Heimatverein Eggetal e.V.
    HEIMATVEREIN EGGETAL E.V.
    Die landschaftlich reizvollen Orte machen das Eggetal zu unserer Heimat.
  • Heimatverein Eggetal
    HEIMATVEREIN EGGETAL E.V.
    Die landschaftlich reizvollen Orte machen das Eggetal zu unserer Heimat.
  • Heimatverein Eggetal
    HEIMATVEREIN EGGETAL E.V.
    Die landschaftlich reizvollen Orte machen das Eggetal zu unserer Heimat.

Wir sind dem Eggetal verbunden, Besonderheiten und Traditionen zu pflegen, zu bewahren und zu fördern.

Zum 125-jährigen Bestehen des Hotel-Restaurant Lindenhof überreichte der Heimatverein Eggetal e.V. der Familie Honermann ein richtungsweisendes Geschenk.

Der Eggetaler Panorama Rundwanderweg erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Gerade in den letzten Monaten zog es viele Menschen raus in die Natur. Einkehrmöglichkeiten für hungrige und durstige Wanderer gibt es auf der Route rund um das Eggetal nur wenige. "Wenn ich mal mit Touristen, die auf dem Wanderweg unterwegs sind, ins Gespräch komme, dann höre ich oft die Frage, wo man denn wohl einkehren könne", berichtet Matthias Wessel.

Da wären Wegweiser zum nächsten Gasthof schon hilfreich, dachte sich der Vorstand des Heimatvereins und nahm das Jubiläum zum Anlass Familie Honermann ein Hinweisschild für Wanderer zu schenken. Überreicht wurde das Schild in der vergangenen Woche durch die neue 2. Vorsitzende Monique Kreimer. "Wir freuen uns, dass die nächste Generation im Hause Honermann in den Startlöchern steht und wünschen allzeit viele hungrige und durstige Gäste."

 

lindenhof uebergabe wegweiser

Monique Kreimer überreicht Matthias Honermann das neue Hinweisschild für Wanderer.    Foto: M.Wessel

0
0
0
s2sdefault

Der Heimatverein hat seine für den März geplante Jahreshauptversammlung nachgeholt. Unter freiem Himmel und unter Einhaltung der Coronavorschriften konnten die Vereinsmitglieder unbeschwert zusammenkommen.

Hauptthema war neben den Planungen zum Neubau der Minigolfhütte und die Vermietung des Hauses der Begegnung auch die Neuwahlen. Im Großen und Ganzen hat sich nicht viel verändert.

1. Vorsitzender bleibt Frank Bekemeier, zur 2. Vorsitzenden wurde Monique Kreimer gewählt, die ihr Amt als Beisitzerin mit dem bisherigen 2. Vorsitzenden Volker Brinkmeier tauscht.

 

Lesen SIe hierzu auch den Bericht der Neuen Westfälischen vom 3. September 2020

jhv heimatverein eggetal 2020Der neue Vorstand des Heimatvereins: Von links: Matthias Wessel (Pressewart), Klaus Pfannenschmidt (Kassenwart), Frank Bekemeier (1. Vorsitzender), Christina Henke (Beisitzerin), Simone Lohrie (1. Geschäftsführerin), Monique Kreimer (2. Vorsitzende), Volker Brinkmeier (Beisitzer), Tanja Struß (Beisitzerin), Thomas Müller (2. Geschäftsführer).

Foto: Cornelia Müller

 

 

0
0
0
s2sdefault

Da es die Förderung für eine neue Minigolf-Hütte nun doch nicht geben wird, bleibt die Minigolfanlage am Haus der Begegnung weiterhin geschlossen. Die alte Hütte, in der die Schläger zum Minigolfspielen ausgegeben und Getränke, Kaffee und Kuchen verkauft wurden, ist in die Jahre gekommen. Es gab einige bauliche Mängel, die bei einer Überprüfung durch das Veterenär- und Lebensmittelüberwachungsamtes im Oktober des vergangenen Jahres  aufgefallen waren.

Dabei sah es so aus, als stünde einer neuen Hütte nichts im Wege. Die Kosten für eine Neuanschaffung wurden von der Verwaltung mit 40.000 Euro veranschlagt. Gerechnet wurde dabei mit einem Zuschuss vom Land in Höhe von 65 Prozent der förderfähigen Kosten. Doch daraus wurde leider nichts. "Die Absage kam für uns ziehmlich überraschend", erklärt Frank Bekemeier vom Heimatverein Eggetal. "Wir suchen jetzt gemeinsam mit der Verwaltung nach einer anderen, finanzierbaren Lösung." Solange diese nicht gefunden sei, müsse auf den Spielbetrieb leider vorerst verzichtet werden, bedauert der Vereinsvorsitzende.

Unabhängig davon können der Spielplatz und die Boulanlage aber wie gewohnt genutzt werden. Auch die Bänke hat der Heimatverein wieder aufgestellt, die den Besuchern die Gelegenheit zum Verweilen bieten.

Hierbei gilt natürlich nach wie vor die Einhaltung der Abstandsregeln gemäß der aktuell gültigen Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

minigolfhuette eggetal 2020

Die Minigolfanlage im Eggetal bleibt vorerst geschlossen.      Foto: M.Wessel

 

 

0
0
0
s2sdefault

Banner Maibaumfest 2020 faellt aus 1000

Aufgrund des bundesweiten Veranstaltungsverbotes bis zum 31. August 2020 muss leider auch das Maibaufest abgesagt werden.

Das ist natürlich sehr schaden aber diese Einschränkung trägt effektiv zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus bei und dient dem Schutz jedes Einzelnen.

 

Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand

0
0
0
s2sdefault
  • kirschbluete.jpg
  • kirschbluete.jpg
  • kirschbluete.jpg