• Haus der Begegnung

 HEIMATVEREIN EGGETAL E.V.

Die landschaftlich reizvollen Orte machen das Eggetal zu unserer Heimat.

Am vergangenen Sonntag besuchten 35 Heimatvereinmitglieder die Landesgartenschau in Bad Lippspringe. Bei schönem Wetter nutzeten sie die Gelegenheit über das Gelände mit seinen zahlreichen besonderen Kulissen zu flanieren. Ob in den Themengärten mit tollen Hausgarten-Beispielen oder in der mystischen Spielwelt der Elfen und Trolle, für jeden war etwas dabei. "Es war wirklich ein schöner Ausflug, bei dem jeder die Zeit so nutzen konnte wie er wollte", berichtet Hansi Schnitker, der zusammen mit seiner Frau einen entspannten Tag verbrachte.

 

spielplatz lgs2017

Für die kleinen Zwerge gibt es in Bad Lippspringe viel zu entdecken.    Foto: Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH

Auch für die kleinen Gäste wird auf dem Areal eine ganze Menge geboten. Mit einem speziellen Spielkonzept verleiht Bad Lippspringe der Landesgartenschau 2017 eine besondere Note. Im Waldpark können kleine und große Besucher die mystische Welt der Elfen und Trolle entdecken. Die große Kletterlandschaft „Elfenheim“ und die sechs Meter hohe „Trollenburg“ zählen zu den Hauptattraktionen. Die Spielpunkte führen an besondere Orte heran, die im Wald verborgen sind.

(siehe auch: Neue Westfälische vom 12.07.2017)

Für alle, die am vergangenen Sonntag keine Gelegenheit hatten an dem Ausflug teilzunehmen bleibt noch bis zum 15. Oktober 2017 Zeit die Landesgartenschau 2017 zu entdecken. Ein Besuch, der sich auf jeden Fall lohnt!

Weitere Infos: www.lgs2017.de

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com