• Vereinsleben
    VEREINSLEBEN IM EGGETAL
    Ein breitgefächertes Angebot.
  • Vereinsleben
    VEREINSLEBEN IM EGGETAL
    Ein breitgefächertes Angebot.
  • Vereinsleben
    VEREINSLEBEN IM EGGETAL
    Ein breitgefächertes Angebot

Für ein gesellschaftliches Miteinander.

Das Eggetal gehört zur Stadt Preußisch Oldendorf - eine Stadt mit Geschichte, eingebettet in der grünen Idylle des Wiehengebirges. Gelegen zwischen den alten Bischofsstädten Osnabrück und Minden im Norden Westfalens. Die landschaftlich reizvollen Orte und die Menschen machen das Eggetal so lebenswert. Ein breitgefächertes Vereinsleben belebt das gesellschaftliche Miteinander und fördert das Heimatbewusstsein der "Eggetaler".

Vereinsleben

Mehr als nur Fußball: Public Viewing auf Hof Husemeyer - sogar Kurgäste pilgern hin.

An der Eggetaler Straße stehen Autos - viele Autos, Stoßstange an Stoßstange.

wb 144 20160623jpg Page1

0
0
0
s2sdefault

Die  EM  am  Bansen:  Lisel  Husemeyer  tippt  2:1  für  Deutschland.
Wenn  es  Public  Viewing  in  Husemeyers  Bansen  gibt,  kommt  fast ganz  Börninghausen  zusammen.  Heute  wird  die  Scheune  auf dem  Hof  an  der  Eggetaler  Straße  wieder  voll  sein.

wb 142 20160621

0
0
0
s2sdefault

banner ralley 2016

 

Auch in diesem Jahr führt wieder ein Streckenabschnitt der Stemweder-Berg Ralley durch das Eggetal.

Die Startzeiten für die Durchgänge lauten wie folgt:

 

Start WP/SS 10 in Barkhausen

1. Durchgang         14:58 Uhr

2. Durchgang         18:03 Uhr

 

Start WP/SS R4 in Barkhausen

Durchgang Retro    16:22 Uhr

 

Die Strecke wird ab 13:30 gesperrt!

Weitere wichtige Infos auch für Zuschauer gibt es unter:

www.rallye-stemweder-berg.de

0
0
0
s2sdefault

publicviewing 2016

 

Public Viewing in Husemeyers Bansen - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Bald ist es wieder soweit! Ab dem 12. Juni geht es im Bansen wieder ordentlich zur Sache. Zur Fussballeuropameisterschaft in Frankreich verwandelt sich die Scheune auf Hof Husemeyer erneut in einen Hexenkessel. Seit 2006 wird hier zu den EM oder WM-Spielen der deutschen Nationalmannschaft gemeinsam Fußball geguckt und mitgefiebert.

Alle Spiele (also mindestens drei) der deutschen Nationalmannschaft werden auf einer acht Quadratmeter großen Leinwand gezeigt. Im angrenzenden Biergarten sind zwei Großbildschirme aufgestellt, auf denen die Spiele ebenfalls übertragen werden. Die Veranstalter vom SV Börninghausen hoffen, dass die deutsche Mannschaft an
die Leistung in Brasilien anknüpfen kann. Wer 2014 dabei war, wird sich an die Stimmung im Bansen erinnern. Das war fast schon Stadionatmosphäre. Der SV Börninghausen freut sich schon jetzt auf viele Fans und fröhliche französische Nächte.

Die Vorbereitungen für das Großevent im Eggetal laufen bereits auf Hochtouren. Damit bis zum ersten Spiel der deutschen Mannschaft alles bereit ist, treffen sich die Organisatoren am Samstag, 04. Juni um 9 Uhr, um den Bansen EM-tauglich zu machen. Wer Zeit und Lust hat mitzuhelfen, ist herzlich willkommen.

 

bansen wm2014 cm

Seit 2006 wird im Bansen auf Hof Husemeyer gemeinsam Fußball geguckt. Zum WM-Finale kamen etwa 400 Zuschauer.   Foto: Cornelia Müller

  

 

0
0
0
s2sdefault
  • kirschbluete.jpg
  • kirschbluete.jpg
  • kirschbluete.jpg