Die Gruppe »Repe« gastiert in Börninghausen.
Der Kirchbauverein in Börninghausen lädt für diesen Samstag, 9. April, zu einem besonderen Konzert in die St.-Ulricus-Kirche. Ab 19.30 Uhr spielt die Gruppe »Repe« Lieder und Tänze der internationalen Folklore. Das Publikum wird auf einen musikalischen Streifzug durch zahlreiche Länder Europas (mit einigen Abstechern nach Nord- und Südamerika) mitgenommen. Entsprechend vielfältig ist das Instrumentarium der Musiker, zu dem unter anderem Kontrabass, Gitarre, Akkordeon, Geige, Bouzouki, Mandoline, Banjo, Flöte und Klarinette gehören. Die Formation pflegt internationale Kontakte, besonders mit Musikgruppen aus der Slowakei, Irland, Sizilien, Griechenland und Kroatien. Sie spielt bereits seit vielen Jahren zusammen. Das breit gefächerte Repertoire der Musiker wurde inzwischen auf fünf Alben dokumentiert.
Der Eintrittspreis zu dem Konzert beträgt an der Abendkasse zehn Euro für Erwachsene, Jugendliche erhalten für fünf Euro Einlass.

folkabend gruppe repe

Internationale Folklore mit der Gruppe Repe: An diesem Samstag geben die Musiker, die bereits fünf Alben veröffentlicht haben,
ein Konzert in der St.-Ulricus-Kirche zu Börninghausen.