• Wir im Eggetal e.V.
    WIR IM EGGETAL E.V.
    Wir sind die Dorfgemeinschaft für Bürger, die im Eggetal etwas verändern wollen.
  • Wir im Eggetal e.V.
    WIR IM EGGETAL E.V.
    Wir sind die Dorfgemeinschaft für Bürger, die im Eggetal etwas verändern wollen.
  • Wir im Eggetal e.V.
    WIR IM EGGETAL E.V.
    Wir sind die Dorfgemeinschaft für Bürger, die im Eggetal etwas verändern wollen.

Nicht alles ist machbar, aber vieles ist möglich.

„UDO“ unser Dorfoffice und die Bücherstube lädt ein zum 2. Generationen-Picknick am Haus der Begegnung / Minigolfplatz.

Herzlich eingeladen sind alle Eggetaler die gerne Spaß an einem gemeinsamen Frühstück unter freien Himmel haben.
Was ihr mitbringen müsst ist gute Laune, eine Decke und etwas zu Essen und zu trinken. Wenn das Wetter mitspielt wollen wir unser 2. Picknick auf dem Außengelände am Haus der Begegnung ausrichten. Für den Fall das Regen fällt, findet die Veranstaltung im Haus der Begegnung statt.

Entgegen dem 1. Picknick werden wir keine Tische und Bänke zur Verfügung stellen, da aufgrund der Neugestaltung des Bürgerparks und der Minigolfanlage, reichlich Sitzgelegenheiten vorhanden sind
und zum anderen die Atmosphäre des Picknicks bei der letzten Veranstaltung ein wenig darunter gelitten hat.

Das Team vom Udo und der Büchertreff freuen sich auch in diesem Jahr auf zahlreiche Teilnehmer.

 

 

3 Picknick

 

Anmeldungen für das 2. Generationenpicknick im Büchertreff,  telefonisch unter (0 57 42) 7 04 63 78 oder auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das UDO-Büro im Haus der Begegnung ist für alle Bürger jeden dritten Dienstag im Monat von 16.30 bis 18 Uhr geöffnet.

 

© Uwe Böttcher
Mittwoch 16. Mai 2017

0
0
0
s2sdefault

wie logo panorama

 

Die Dorfgemeinschaft WIR IM EGGETAL e.V. lädt ihre Mitglieder am kommenden Montag, den 15. Mai um 19.00 Uhr in das Haus der Begegnung zur Jahreshauptversammlung ein. Neben dem Jahresbericht des Vorstands und des Bürgernetzwerks UDO, sowie dem Büchertreff stehen in diesem Jahr auch wieder Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Der Vorstand freut sich über rege Teilnahme.

 

einladung jhv wie 2017

 

0
0
0
s2sdefault

06 DSCN3212

Endlich wieder richtig "Leben" in der Teichanlage am Haus der Begegnung.

Nachdem sich eine Gehlenbeckerin bei unserem 1. Vorsitzenden Horst Kirchhoff gemeldet hatte, dass dort ein privater Fischteich aufgelöst werden sollte, haben wir nicht lange gezögert und haben der älteren, aber immer noch sehr rüstigen Dame beim "entsorgen" der Fische geholfen. An zwei Tagen wurden bestimmt um die 100 verschiedenartigste Fische gefangen und in kleinen Wasserbehältern dann Richtung Eggetal transportiert. Es hat riesig Spass gemacht. Schaut doch einfach mal vorbei und lasst ein wenig die Seele baumeln und geniesst die schöne Parkanlage mit dem jetzt sehr attraktiven Fischteich.

 

0
0
0
s2sdefault

 

Aktion zur Verkehrsberuhigung mit selbstgebauten Holzfiguren.

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer wieder ein Problem in den Ortschaften. Der Verein WIR IM EGGETAL hat nun ein weiteres Projekt aus dem Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK) umgesetzt und hat entlang der Eggetaler Straße vier Holzfiguren aufgestellt. "Unser Ziel ist es, mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr zu erreichen. Darum mahnen wir mehr Rücksicht zu nehmen" sagt Jürgen Nenneker, Geschäftsführer des Vereins. Da alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt sind müssen besonders innerorts die Fahrzeuge mit der gebotenen Geschwindigkeit fahren. Kinder sind nicht in der Lage Verkehrssituationen richtig einzuschätzen. Die vor Ort zugelassenen Höchstgeschwindigkeiten lassen bei einem auf die Straße laufenden Kind kaum die Möglichkeit rechtzeitig zu reagieren. Kraft- und Zweiradfahrer sollen durch die Holzfiguren auf Kinder im Straßenverkehr aufmerksam gemacht und sensibilisiert werden. Jeder kennt den Effekt aus eigener Erfahrung. Man drosselt die Geschwindigkeit, da die Figuren den Eindruck eines "spielenden" Kindes am Straßenrand machen.

Die selbstgebauten Holzfiguren hat Uwe Ramsberg in liebevoller Handarbeit zugeschnitten und bemalt. Der Börninghauser, der auch schon die Figuren des eggetaler Maibaums geschnitzt hat, war von der Idee sofort begeistert. "Dieses Projekt zu unterstützen war für mich überhaupt gar keine Frage", erklärt Ramsberg. "Schließlich kommt es unserer Dorfgemeinschaft zugute." Ein wenig Kritik an den gelungenen Verkehrsmännchen hat Ramsberg nach dem Aufstellen aber doch. "Ich hätte die Figuren noch größer machen sollen, damit sie noch mehr auffallen." 

 

holzfiguren eggetal 2017

Mahnen die Autofahrer Rücksicht zu nehmen: Eine der vier Kinderholzfiguren die von Uwe Ramsberg (rechts) gefertigt und von der Dorfgemeinschaft WIR IM EGGETAL (von links: Sven Becker und Jürgen Nenneker) aufgestllt wurden.      Foto: Matthias Wessel

 

INFO:

Aufgestellt wurden die Verkehrsmännchen entlang der Eggetaler Straße am Ortseingang Börninghausen-Masch, Ortseingang Börninghausen (Wiesenstraße), Börninghausen Ortsmitte (Ravensberger Straße) und in Eininghausen vor der Bushaltestelle bei Getränke Schnitker.

0
0
0
s2sdefault
  • kirschbluete.jpg
  • kirschbluete.jpg
  • kirschbluete.jpg